AA

Vierjähriges Kind sexuell missbraucht

Kempten - Ein vierjähriges Mädchen wurde über einen längeren Zeitraum hinweg in Kempten vom eigenen Vater sexuell missbraucht. Als sich das Kind nun der Mutter, welche von ihrem früheren Lebensgefährten und Vater des Kindes getrennt lebt, offenbarte, schaltete diese sofort die Polizei ein.

In einer daraufhin durchgeführten Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten Bildaufnahmen, die den Missbrauch bestätigten. Am Montagabend wurde der ledige Industriemonteur von Beamten der Kriminalpolizeiinspektion Kempten festgenommen und am nächsten Morgen, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten, dem Haftrichter vorgeführt. Der Tatverdächtige legte bereits bei seiner ersten Vernehmung bei der KPI Kempten ein umfangreiches Geständnis ab. Die Haftrichterin erließ am Dienstag den Haftbefehl gegen den Mann wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes und Verletzung der Unterhaltspflicht.
Kriminalpolizei Kempten

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vierjähriges Kind sexuell missbraucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen