Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vierjähriger stürzte über vier Meter von Balkon

Bregenz - Großer Schutzengel: Ein vierjähriger Bub hat am Sonntag in Bregenz einen über vier Meter hohen Balkonsturz mit nur leichten Verletzungen überstanden.

In einem unbeaufsichtigten Moment dürfte das Kind an einer am Balkon-Geländer angebrachten Abdeckplane hochgeklettert sein. Das teilte die Polizei auf APA-Anfrage mit. Als diese riss, fiel der Bub aus dem ersten Stock aus einer Höhe von knapp viereinhalb Metern auf einen betonierten Parkplatz.

Die Eltern waren bei dem Unglück gegen 13.00 Uhr beide in der Wohnung anwesend, hatten ihren Sohn aber für kurze Zeit aus den Augen gelassen. Die Plane hatten die Eltern extra aus Sicherheitsgründen am Geländer angebracht, damit kein Kind zwischen den Stäben durchrutschen konnte. Nach der Erstversorgung wurde der Bub ins Krankenhaus gebracht. Laut den Angaben eines Rettungssanitäters an Ort und Stelle hat der Vierjährige nur leichte Verletzungen erlitten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vierjähriger stürzte über vier Meter von Balkon
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.