Vierjährige unter Pkw eingeklemmt

Mädchen erlitt Verletzungen unbestimmten Grades
Mädchen erlitt Verletzungen unbestimmten Grades ©Bilderbox
Dornbirn - In Dornbirn wurde am Samstagnachmittag ein vierjähriges Mädchen von einem ausparkenden Pkw erfasst und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Das Mädchen hatte Glück im Unglück und wurde nur leicht verletzt.

Am Samstagnachmittag fuhr eine 40-jährige Frau aus Dornbirn mit ihrem Pkw rückwärts aus dem Parkplatz eines Einfamilienwohnhauses. Zur selben Zeit befand sich ein vierjähriges Mädchen sitzend auf der Zufahrt des Hauses. Die Autolenkerin übersah das Kind und stieß es nieder, sodass das Kind unter dem Pkw zu liegen kam. Dabei wurde dem Kind der rechte Arm im Bereich des linken hinteren Rades eingeklemmt. Erst nachdem das Fahrzeug wieder ein Stück vorgefahren war, konnte das Kind aus seiner misslichen Lage befreit werden. Durch den Unfall wurde das Mädchen leicht verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vierjährige unter Pkw eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen