AA

Vierfachtorschütze Julian Schelling ebnete Dornbirn-Schützenfest

Julian Schelling traf im Heimspiel gegen FC Lustenau Amateure gleich viermal.
Julian Schelling traf im Heimspiel gegen FC Lustenau Amateure gleich viermal. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Wichtige drei Punkte im Abstiegskampf hat FC Mohren Dornbirn 1b ergattert. Die Handle-Elf gewann gegen FC Lustenau Amateure mit 6:1 und darf sich berechtigte Hoffnungen um den Klassenerhalt machen. Julian Schelling war Vierfachtorschütze, je einmal scorte Baris Özcan (Foulelfmeter) und Oguz Özcan. Nach dem 5:0-Heimsieg gegen Riefensberg siegte die Handle-Elf erneut auf der Birkenwiese mit fünf Toren Differenz und schoss sich für das Stadtderby am Ostersonntag, 16 Uhr, gegen Admira Dornbirn warm. Nach Baris Özcan gelang nun Talent Julian Schelling vier Traumtore.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Vierfachtorschütze Julian Schelling ebnete Dornbirn-Schützenfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen