Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vier Vorarlberger Künstler

Gerry Mayer zeigt im Skulpturengarten der Galerie Altesse seine Werke
Gerry Mayer zeigt im Skulpturengarten der Galerie Altesse seine Werke ©Manfred Bauer
Nendeln/Feldkirch. (sm) In der Nendler Galerie Altesse, die vom gebürtigen Feldkircher Werner Gamper mit seiner Gattin Dolores geführt wird, steht am Samstag, 18. Juni ab 18 Uhr eine ganz besondere Vernissage zur Ausstellung „Formen, Zeichnen und Zuversicht“ auf dem Programm.
14 Künstler in der Altesse

Insgesamt sind 14 Künstlerinnen und Künstler bei der Vernissage anwesend davon vier aus dem Raum Feldkirch. Es sind dies Gerry Mayer, Günter Bucher, Werner Deutschmann und Jens Ellensohn. Die weiteren ausstellenden Künstlerinnen und Künstler sind Sabeth Holland, Hans-Peter Profunser, Hanspeter Leibold, Gordon Markus Gerstner, Hermann Josef Runggaldier, VectorTrash, Destan Gashi, Lydia Braun, Wolfgang Zingerle und Gundi Groh, sie kommen aus Liechtenstein, der Schweiz, Innerösterreich und Südtirol.

Überschaubar

„Für neue Kunstinteressierte und unsere geschätzten Sammler schaffen wir mit dieser besonderer Ausstellung in unserer Galerie eine Begegnungs- und Betrachtungsplattform im Skulpturengarten und in der Kunstlounge“, erzählt Gamper von über die Ausstellung. Ästhetik und Freude an der Einzigartigkeit des schöpferischen Ausdrucks stünden im Mittelpunkt. Eine überschaubare Vielfalt an neuen Kunstwerken lade zum Verweilen ein, meint Gamper weiter.

Die Ausstellung in der Galerie Altesse, Kunstlounge und Skulpturengarten Oberstädtle 37, 9485 Nendeln dauert bis zum 28. Juli 2012. Sie ist Donnerstag und Freitag von 15 bis 19 Uhr, am Samstag von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr und am Sonntag von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Infos: www.altesse.li

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Vier Vorarlberger Künstler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen