AA

Vier Top-Drei Ränge für TS Bregenz-Vorkloster

Sechs Bewerbe standen bei der 42. Lustenauer Crosslaufserie auf dem Programm, wobei an drei Läufen für die Berücksichtigung in der Gesamtwertung teilgenommen werden musste.

Mit Hema Ropele (W16), Martin Sieber (M 13) und Leon Pauger (M 16) sowie Martin Peter (M 19) als jeweils Dritte schafften es vier Athleten der TS Bregenz-Vorkloster auf das Podest der Kurzdistanz. Weiters klassierten sich Jennifer Paulic (5./W 13), Nicole Pauger (6./W 13), Sumitra Ropele (7./W 13), Jennifer Kidd (4./W 16), Aaron Strabler (6./M 13), Noel Trotter (5./ M 16), Simon Schattauer (9./M 16), Nico Eleftheriadis (10./M 16) und Kevin Wachter (12./M 16) in der Gesamtwertung.

 

Fotonachweis: TS Bregenz-Vorkloster
BU: Die Leichtathleten der TS Bregenz-Vorkloster bereiteten sich mit der Teilnahme an der Lustenauer Crosslaufserie auf die Saison vor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Vier Top-Drei Ränge für TS Bregenz-Vorkloster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen