Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vier Stunden Live-TV: Zuschauer-Rekord für Live-Marathon von VOL.AT

Die "Elefantenrunde", üblicherweise am Abend im Fernsehen, war schon am Nachmittag auf VOL.AT zu sehen.
Die "Elefantenrunde", üblicherweise am Abend im Fernsehen, war schon am Nachmittag auf VOL.AT zu sehen. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Bregenz. Das Publikumsinteresse an den Landtagswahlen 2014 hat bei VOL.AT für Rekordzugriffe gesorgt. Das digitale Nachrichtenangebot berichtete den ganzen Nachmittag in Vorarlbergs ausführlichster Wahlsendung per Livestream aus dem Bregenzer Landhaus, moderiert wurde der vierstündige Marathon von VOL.AT-Geschäftsführer Gerold Riedmann und Chefredakteur Marc Springer.

Die schnellsten Infos

Highlight der Sendung war die erste “Elefantenrunde” am Wahltag, in der die Spitzenkandidaten direkt nach der Verkündung des endgültigen Wahlergebnisses schon kurz nach 16 Uhr auf VOL.AT zu sehen waren. Mit großem Interesse wurde die Sondersendung mit den ersten Statements der Kandidaten auch im Landhaus selbst auf Großbildleinwand verfolgt.

 

stream600
stream600 ©Marc Springer und Gerold Riedmann (Mitte) mit dem VOL.AT-Team vor und hinter den Kulissen. (Bild: VOL.AT/Klaus Hartinger)

Über 8.000 Besucher online

“Während der Elefantenrunde bestand naturgemäß das größte Publikumsinteresse, zu diesem Zeitpunkt waren über 8000 Besucher parallel auf VOL.AT und verfolgten die Berichterstattung”, sagt Gerold Riedmann. Die Sendung war eine Ko-Produktion von VOL.AT und Ländle TV. “Besonders stolz bin ich auf unser Team, das bewiesen hat, dass die Zeit mehr als reif ist für junges, wendiges Internet-TV, das das klassische Fernsehen überholt”, so Riedmann.

Im Datencenter sind weiter alle Detaildaten aus den Gemeinden abrufbar, auch die Elefantenrunde selbst gibt es natürlich zum Nachsehen auf Vorarlberg Online (“Elefantenrunde” ab ca. 1:41):

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Landtagswahl Vorarlberg
  • Vier Stunden Live-TV: Zuschauer-Rekord für Live-Marathon von VOL.AT
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen