AA

Vielseitigkeit zeichnet das Hatlerdorf aus

Die Konditorei Danner ist weit über Hatler Grenzen für die beste Schwarzwälder Torte bekannt.
Die Konditorei Danner ist weit über Hatler Grenzen für die beste Schwarzwälder Torte bekannt. ©cth
Ortsportrait Hatlerdorf

Dornbirn. Ist man unterwegs im Hatlerdorf, findet man ein breites Spektrum an Einkaufs- und Genussmöglichkeiten. Was die meisten Geschäfte verbindet, ist Wert auf Tradition und Qualität.

In Dornbirns ältester und inzwischen einzigen Gärtnerei Huschle empfangen einem neben einer Vielfalt an Farben und Blumen, zwei Generationen, die sich mit Leib und Seele der Floristik verschrieben haben. Die langen Schlangen vor der Gärtnerei sprechen für das Erfolgskonzept der über 70-jährigen Gärtnerei. In den wunderschönen neuen Räumlichkeiten finden Blumen- und Dekoliebhaber alles was das Herz begehrt.

„Und was uns ganz wichtig ist, wir züchten das Meiste immer noch selbst“, bekennt Berghild Huschle stolz. Ein paar Ecken weiter bei Elektro Jochum gilt das selbe Konzept, das sich auch hier über viele Jahre durchsetzt. Gute und ausführliche Beratung und sich individuell dem Kunden anpassen. „Die Lage im Herzen vom Hatlerdorf in ruhiger Umgebung ist perfekt für uns. Sich Zeit nehmen und kompetente Beratung sind der Grund, warum wir von einer Wirtschaftskrise nichts spüren“, erklärt Markus Jochum gelassen, der den Elektrofachhandel in zweiter Generation erfolgreich weiterführt. Was es heißt in die Fußstapfen erfolgreicher Eltern zu treten, weiß auch Ekkehard Rath vom gleichnamigen Friseursalon. Während Bruder Christian die Filiale in Haselstauden leitet, hat sich Ekki zum Udo Walz vom Hatlerdorf gemausert. Der schicke Salon bietet neben modernem Ambiente vor allem Herzlichkeit im Umgang mit den Kunden. Man muss sich hier einfach wohl fühlen, davon können auch die Lehrlinge ein Lied singen, die ihren Chef Ekki sehr schätzen und für eine hervorragende Lehrlingsarbeit im Salon sprechen. Mama Katharina ist aber auch weiterhin die Perle im Geschäft und widmet sich ganz dem Make-up und Nageldesign. „So ganz kann und will sie sich noch nicht zurückziehen – Gott sei Dank!“, lacht Ekkehard Rath, der immer noch gerne mit seiner Mutter zusammenarbeitet.

Nur das Beste ist auch das Motto der Konditorei Danner. „Wir verwenden nur beste Zutaten“, erklärt Gerd Danner. Das mag auch der Grund sein, warum so viele wegen der berühmten Schwarzwälder Torte ins Cafe Danner pilgern.

Ein Neuling im Hatlerdorf ist Carmen Pfanner. Statt zweite Generation heißt es bei ihr aus „zweiter Hand“. Im Kinder Second Hand „Max und Moritz“ findet man alles was Kinder brauchen oder lieben. Ein echter Geheimtipp für Schnäppchenjäger.

Und wer eine abwechslungsreiche Einkaufsliste dabei hat, ist natürlich auch noch bestens im Hatler Lagerhaus bei Werner Winsauer aufgehoben. Von der Schneeschaufel, Honig, Hölzler, Süßmost bis zum Unkrautvernichter – das Hatler Lagerhaus bietet ein buntes Sortiment an Waren inklusive einem guten Schmäh vom Chef. Willkommen im Hatlerdorf!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Vielseitigkeit zeichnet das Hatlerdorf aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen