AA

Vielleicht keine BM-Direktwahl nötig

Die neuerliche Bürgermeister-Direktwahl durch die Bürger in Dalaas könnte vielleicht nicht nötig sein. Möglicherweise entscheidet allein die Gemeindevertretung über den neuen Bürgermeister.

Gesetzlich wäre es möglich, den Nachfolger des zurückgetretenen Bürgermeisters Oswald Wachter (ÖVP) von der Gemeindevertretung wählen zu lassen, so Vizebürgermeister Matthias Lanschütz laut ORF. Voraussetzung sei allerdings, dass alle Fraktionen auf die Nominierung eines Direktwahl-Kandidaten verzichten.

Die SPÖ habe Montagabend in der Gemeindevertretungssitzung einen entsprechenden Vorschlag gemacht, den die anderen Parteien jetzt prüfen wollen, so Lanschütz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vielleicht keine BM-Direktwahl nötig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen