Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Viele fleißige Hände im Festspielhaus

Damit eine Großveranstaltung wie das Vorarlberger Wirtschaftsforum über die Bühne gehen kann, braucht es nicht nur die Teilnehmer und die Referenten, sondern viele fleißige Hände. Denn erst, wenn alle Komponenten perfekt zusammenspielen, kann man von einem gelungenen Event sprechen.
Mehr zum Thema

An vorderster Front beim Wirtschaftsforum sind dabei die freundlichen Damen von Garderobe und Empfang, während die Techniker des Festspielhauses mehr im Hintergrund agieren. Aber auch ohne sie und ihr Know-how geht nichts. Und weil man auf einer Veranstaltung nicht nur geistige Nahrung zu sich nehmen sollte, sorgten Zoltan Toth und sein Team von evenTZ Hospitality auch heuer wieder in gewohnt professioneller Manier für die Kulinarik während des ganzen Tages. Das Highlight zum Ausklang ist dabei das traditionelle Weißwurstessen.

Mehr zum Thema

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jetzt im Fokus 7
  • Viele fleißige Hände im Festspielhaus
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.