AA

Viel Reiseverkehr am Wochenende

Staugefahr in Bregenz
Staugefahr in Bregenz ©Symbolbild

Bregenz. Geduld und Nerven werden die Autofahrer rund um Christi Himmelfahrt beweisen müssen, denn der Donnerstag ist nicht nur hierzulande, sondern auch in Deutschland und der Schweiz ein Feiertag, den laut ARBÖ viele für Ausflüge und Kurzurlaube nutzen werden. Auf den Haupttransitrouten ist daher mit Staus und Verkehrsüberlastungen zu rechnen, nicht zuletzt wegen vieler Baustellen. Am morgigen Feiertag werden sich die Reisenden vor allem auf der Rheintalautobahn (A14), vor den Tunnelportalen des Bregenzer Pfänder- und des Ambergtunnels in Feldkirch sowie vor dem Dalaasertunnel auf der Arlbergschnellstraße (S16) durch Blockabfertigung in Geduld üben müssen. Am Sonntag erwartet der ARBÖ ab den Nachmittagsstunden sehr starken Rückreiseverkehr in Richtung Ballungszentren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Viel Reiseverkehr am Wochenende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen