AA

Viel Regen: Schlechte Aussichten für das Wetter im Ländle am Donnerstag

Warm anziehen und Regenschirm nicht vergessen heißt es am Donnerstag in Vorarlberg.
Warm anziehen und Regenschirm nicht vergessen heißt es am Donnerstag in Vorarlberg. ©R. Paulitsch
Bregenz - Es regnet praktisch den ganzen Tag, kurze Pausen sind am ehesten in der Mittagszeit möglich. Die Tageshöchstwerte liegen in Bregenz zwischen 9 und 14 Grad Celsius, in Bludenz zwischen 8 und 13 Grad Celsius.

Kommt jetzt die Schlechtwetter-Phase? Nach dem traumhaften Sommer hat der Regen Vorarlberg am Donnerstag wieder fest im Griff. Nur während der Mittagsstunden ist im Rheintal mit einer Pause zu rechnen. Temperaturtechnisch sind die Werte in den Keller gefallen. Während man sich am vergangenen Wochenende noch über bis zu 25 Grad freuen konnte, liegen die Höchstwerte heute bei 14 Grad Celsius in Bregenz, in Warth gar nur bei 7 Grad und in Gaschurn bei maximal 10 Grad.

Hier geht’s zum Wetter aus Ihrer Gemeinde

Aktuelle
Verkehrs-Infos aus Vorarlberg
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Viel Regen: Schlechte Aussichten für das Wetter im Ländle am Donnerstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen