Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Viel Neues beim Bregenzer Weihnachtszauber

Bgm. Markus Linhart und Bgm. Helmut Blank betätigen den imaginären Licht-Schalter.
Bgm. Markus Linhart und Bgm. Helmut Blank betätigen den imaginären Licht-Schalter. ©Walter Moosbrugger
Der Kornmarktplatz wird immer mehr zum belebten Zentrum in der Landeshauptstadt. Das Stadtmarketing-Team rund um GF Christoph Thoma erarbeitete für den diesjährigen Bregenzer Weihnachtszauber ein neues Konzept, das bei der Illuminierung des Christbaumes präsentiert wurde.
Weihnachtszauber

Das Herz des Marktes ist wie erwähnt der Kornmarktplatz mit einem Eislaufplatz direkt vor dem „vorarlberg museum“, einem „Haus vom Nikolaus“ mit täglicher Märchenstunde, einem venezianischen Karussell und einer eigens erbauten Krippe in der Nepomuk-Kapelle. Zudem wird die Bühne am Kornmarktplatz von Freitag bis Sonntag und feiertags zum Mittelpunkt weihnachtlicher Musikdarbietungen heimischer Künstler, Musiker, Chöre und Musikgruppen.

 Tausende Lichtlein

Der Christbaum steht heuer am Ende der Rathausstraße direkt neben dem Brunnen beim Leutbühelplatz, wo ein Gehege mit Esel und Ziegen für strahlende Kinderaugen sorgt. Bei der feierlichen Illuminierung des Christbaumes anlässlich der Markteröffnung bestaunten die anwesenden Gäste, darunter Clemens Sagmeister und Philipp Kuner (WIGEM), StR Judith Reichart, StR Michael Rauth, Alexander Lau (Raiba Bregenz) und LAbg. Hubert Kinz, erstmals die mit 22500 Lichtlein geschmückte Weißtanne aus Sulzberg. Moderator Roberto Kalin konnte zu deren Illuminierung Bürgermeister Markus Linhart genauso begrüßen wie dessen Sulzberger Amtskollege Helmut Blank. Gemeinsam mit dem Musikverein Sulzberg zog der Festzug anschließend zum Kornmarktplatz, um sich an den Ständen kulinarisch verwöhnen zu lassen. Der Bregenzer Weihnachtszauber ist täglich bis 23. Dezember geöffnet.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Viel Neues beim Bregenzer Weihnachtszauber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen