AA

Victoria Beckham: Schweinisch zu Weihnachten

Da wäre ein paar Socken wohl noch besser: Victoria Beckham schenkt ihrem Mann zwei Mini-Schweine zu Weihnachten.
Victoria Beckham mit neuer Frisur
Die britische Fashionita 2009
Vic modelt für Emporio Armani
Auf der London Fashion Week

Ein wenig zu früh darf sich Fußball-Gott David Beckham über zwei dickbäuchige ‘Gloucester Old Spot’-Schweine freuen, die seine Frau für satte 1.600 Euro erstanden hat. Ein Familienfreund versucht, das seltsame Geschenk zu rechtfertigen: “Was kann man einem Multi-Millionär, Superstar-Fußballer schon schenken, der alles hat? Im Falle des David Beckham wohl ein Paar süße Designer-Schweinchen. Victoria hat sich in sie verliebt und sofort erkannt, dass sie das richtige Geschenk gefunden hat.” Das ehemalige Spice Girl war unter anderem so heiß auf die Tiere, weil sie besonders leicht zu trainieren sind.

Der Insider erklärte dem ‘Daily Mirror’: “Mini-Schweine sind unglaublich sauber und leicht zu trainieren. Sie könnten am Ende sogar auf Victorias und Davids Schoss sitzen und mit ihnen fernsehen.” Die Beckhams sind nicht die einzigen Stars, die sich Schweine halten. Paris Hilton kaufte sich im letzten Monat ein ausgewachsenes Mini-Schwein namens Miss Piglette, und auch ‘Harry Potter’-Star Rupert Grint hat zwei der grunzenden Tiere bei sich Zuhause. Hollywood-Beau George Clooney teilte sein Heim 18 Jahre lang mit seinem Hängebauchschwein Max und war am Boden zerstört, als sein Freund 2006 starb.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Victoria Beckham: Schweinisch zu Weihnachten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen