Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VHV U17 Klarer Sieg - Viele Tore

SSV VEG Dornbirn Schoren - Jugend U17 Team
SSV VEG Dornbirn Schoren - Jugend U17 Team ©Walter Zaponig

HC Lustenau : SSV VEG Dornbirn Schoren – 16:49 (07:23)

Nach einem undramatischen Spiel in der Lustenauer Sporthalle besiegten die SSV U17 Mädels den HC Lustenau klar mit 49:16.

Der SSV zeigte sich gegen den klar unterlegenden Gegner nicht von der besten Seite. Die Abwehrleistung in der ersten Hälfte ließ zu wünschen übrig, die Schoren Girls kamen nicht richtig ins Spiel, führten jedoch bis zur Pause schon mit 16 Tore Vorsprung. In der zweiten Hälfte nahmen Sich die Mädels die Worte vom Trainer in der Kabine zu Herzen und setzten dies um. Die Abwehrleistungen und Chancenauswertung wurden besser.

Aufgabe vom Trainer an die Mannschaft war nicht mit 33 Tore zu gewinnen, sondern mit guten Abwehrleistungen, schöne Spielzüge und Tempo zum Erfolg zu kommen.
Nach dieser Partie bleiben die SSV-Girls immer noch ungeschlagen in der U17 VHV Meisterschaft. In der nächsten Runde empfangen die Dornbirnerinnen Ende Jänner den Alpla HC Hard zur Rückrunde in der Messehalle.

Für den SSV:
Tatzreiter Anna 12, Willi Anika 12, Meissner Franziska 7, Bischof Hanna 5, Krasic Katarina 5, Pramstaller Viktoria 4, Müller Vera 2, Pasalic Lejla 2

Zwei Minuten:
Pasalic Lejla

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • VHV U17 Klarer Sieg - Viele Tore
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen