VHS-Kurs im Kunsthaus

Bregenz. Eine Kooperation zwischen Kunsthaus Bregenz und Volkshochschule Bregenz bietet Kunstinteressenten am Donnerstag, dem 3. März um 18.00 Uhr eine Führung durch die aktuelle KUB-Ausstellung.

Kunst fasziniert und regt zum eigenständigen Denken an. Im Rahmen dieses Seminars werden die besonderen Kunstinhalte der Ausstellung betrachtet und verständlich gemacht. Neugierde und Offenheit sind für eine spannende Auseinandersetzung wichtiger als Vorkenntnisse.
Mit Haegue Yang zeigt das Kunsthaus Bregenz eine junge Künstlerin, die bereits großes internationales Aufsehen erregt hat. Ihr Werk beinhaltet raumgreifende Installationen und Skulpturen, sowie Arbeiten mit und auf Papier. Von besonderer Bedeutung dabei ist die Beschäftigung mit ihrer eigenen kulturellen Herkunft und die Auseinandersetzung mit Fragen kultureller Identität.
Mag. Winfried Nußbaummüller
Beitrag: 9 €. Anmeldung bei der VHS Bregenz unter (+43-55 74) 52 52 40.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • VHS-Kurs im Kunsthaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen