AA

VHS-Herbstprogramm 2010

Im VHS-Kurs "Malen mit der Digitalkamera" begeben sich die TeilnehmerInnen auf die Suche nach interessanten Motiven in Hohenems.
Im VHS-Kurs "Malen mit der Digitalkamera" begeben sich die TeilnehmerInnen auf die Suche nach interessanten Motiven in Hohenems. ©Stadt Hohenems

Hohenems. Mit 170 Kursen startet die Volkshochschule Hohenems in den Herbst.

Auftakt in der letzten Ferienwoche ist das Reiten und Bogenschießen für Schüler im Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum. Ob ein Spaziergang durch Hohenems, eine Palastführung oder die Generalprobe des 6. Arpeggionekonzertes (“Carnevale di Venezia”) – die Volkshochschule bietet auch dieses Jahr wieder ein umfangreiches Programm an:

“Malen mit der Digitalkamera – Hohenemser Motive”, der Vortrag “Goethe in Italien” im Angelika-Kauffmann-Museum in Schwarzenberg, “Die alte Kunst des Geschichten Erzählens” mit dem bekannten Hohenemser Kinderbuchautor Wolfram Secco, das Gedächtnistraining “Mit Humor zum Superhirn”, der Schnupperkurs “Pilot sein für einen Tag” sowie der Vortrag “Erben und Vererben” sind nur einige der vielen Programmpunkte.

Breitgefächertes Angebot für jedermann
Das Angebot im EDV-Bereich wird erweitert, unter anderem mit “Prezi”, das alternative Präsentationsprogramm. Das Hebräisch-Café im Jüdischen Museum ergänzt die Standardsprachkurse: neu ist der Deutsch- und Orientierungskurs für Frauen aller Muttersprachen und das Frauensprachcafé.

Neu in den Bereichen Bewegung, Energie und Gesundheit sind: Reiten für Kinder und Erwachsene – Umgang mit Pferden, Erste Hilfe für Baby- und Kleinkindernotfälle, Erfolg
durch Sehtraining, Beckenbodentraining sowie die Reihe “Basiswissen häusliche Pflege und Betreuung”. Im Bereich der Kreativität steht neben dem Arbeiten mit Farben, Draht, Weiden, Wolle, Nadel und Faden auch ein Tischlerkurs für Anfänger auf dem Programm.

Außerdem werden vielfältige Musikkurse angeboten: diverse Gitarren, Panflöte sowie Trommeln im Rhythmus und auch Cajon-Trommeln. Als Highlight gilt das Adventkonzert mit John Gillard.

Kulinarisches bieten “Südindische Spezialitäten” und “Wild gekocht aus Jägerhand”.

Weitere Informationen: Tel. 05576/73383, vhs@ems.vol.at und www.vhs-hohenems.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • VHS-Herbstprogramm 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen