Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VfB Hohenems blickt zuversichtlich ins Frühjahr

VfB Hohenems landete den zweiten Testsieg.
VfB Hohenems landete den zweiten Testsieg. ©Thomas Knobel

Hohenems. Zweiter Testsieg für VfB Hohenems. Die Tomas-Schützlinge gewann gegen VL-Klub FC Mäder mit 2:1-Toren. Die siegbringenden Treffer erzielten Marcelo Pinho dos Santos und Fabian Pernstich. VfB-Coach Ante Tomas war mit den gezeigten Leistungen und der langen Vorbereitungsphase hochzufrieden. Vor allem die Achse mit Regisseur Gültekin Sönmez und Stürmer Marcelo Pinho dos Santos lässt für das Frühjahr noch einiges erwarten. Martin Bartoline schied mit einer Zerrung aus. Der Wunsch von Trainer Tomas liegt drei Wochen vor dem Frühjahrsstart in der Westliga auf der Hand. Endlich einmal auf Naturrasen zu spielen ist der sehnlichste Wunsch. Die beiden Tests gegen die Wälderklubs Egg (Freitag, 5. März) und Bizau sollen auf normalen Spielfeld stattfinden.

Am Dienstag, 2. März, 19.30 Uhr, spielt Hohenems einen weitere Partie in Rankweil.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • VfB Hohenems blickt zuversichtlich ins Frühjahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen