AA

VEU Legionär Pell in Feldkirch eingetroffen

Joey Pell bei seiner Ankunft in Feldkirch
Joey Pell bei seiner Ankunft in Feldkirch ©Huber

Pünktlich um 08:50 Uhr landete Joey Pell gestern Vormittag in München. Der 24 jährige studierte und spielte bis zum Frühjahr für die Brock University, und betrat gestern erstmals europäischen Boden. Der 1,94 m große Verteidiger möchte in Feldkirch versuchen den Sprung ins harte Profigeschäft zu schaffen. Dabei wird er beim Titelverteidiger gleich vor eine harte Prüfung gestellt, immerhin soll er Publikumsliebling Rody Short, der nach Graz in die Bundesliga gewechselt ist, ersetzen.

Seine ersten Eindrücke von Feldkirch waren sehr positiv: “Ich liebe die Berge und das Skifahren – ich hoffe ich finde im Winter etwas Zeit dafür.”

Am breiten Wasen, 4, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • VEU Legionär Pell in Feldkirch eingetroffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen