AA

VEU Feldkirch in Kitzbühel klarer Favorit

©Luggi Knobel
Die Feldkircher Mannschaft muss am Samstag auswärts in Kitzbühel antreten und ist Favorit.

Dort wartet ein recht schwer einzuschätzender Gegner. Die „Adler“ haben im Startspiel der Saison den regierenden Meister Lustenau bezwungen und waren auch in den folgenden Runden ein harter Konkurrent für die gegnerische Mannschaft. Michael Lampert weiß was auf seine Spieler zukommt: „Das wird ein sehr schweres Spiel, denn in dieser Liga kann Jeder Jeden schlagen.“

Ob die VEU vollständig antreten kann ist noch nicht sicher, denn krankheitsbedingt sind einige Spieler angeschlagen, vor allem hinter dem Einsatz von Diethard Winzig steht ein Fragezeichen.

Die Tiroler rangieren derzeit mit 7 Punkten auf Rang 6 der Tabelle. Die Montfortstädter liegen weiterhin an der Tabellenspitze, müssten aber bei einem erneuten Umfaller bereits um den Platz an der Sonne bangen. Nach der knappen Niederlage in Lustenau möchten die Feldkircher diesmal wieder anschreiben. Am Sonntag haben die Lampert Cracks dann zum ersten Mal spielfrei.

EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel – Lorenz Lift VEU Feldkirch
Kitzbühel, Sportpark Kitzbühel, Samstag 24.10.2015, 19:30h

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • VEU Feldkirch in Kitzbühel klarer Favorit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen