Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verwirrter Greis überlebte Fenstersturz

Ein 91 Jahre alter Pensionist hat in Hard einen Sturz aus einem Fenster des Seniorenheims mit leichten Verletzungen überstanden. Der offensichtlich verwirrte Mann hatte sich am Sonntag gegen 4.00 Uhr in seinem Zimmer angezogen und wollte das Altersheim verlassen.

Im ersten Stock öffnete er ein Fenster, kletterte hinaus und stürzte dabei auf ein Vordach ab.

Der Nachdienstpfleger nahm den „dumpfen Aufprall“ wahr und entdeckte den Verletzten. Zur Bergung des Mannes musste die Feuerwehr ausrücken. Der 91-Jährige wurde im Krankenhaus Dornbirn stationär aufgenommen. Fremdverschulden wird nach ersten Ermittlungen der Gendarmerie ausgeschlossen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verwirrter Greis überlebte Fenstersturz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.