Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verurteilt: Speichelprobe überführte Einbrecher

Feldkirch -   Vor drei Jahren wurde aus einem Feldkircher Firmengebäude ein Laptop gestohlen. Nun wurde der Einbrecher ausgeforscht, seine DNA wurde ihm zum Verhängnis.

Er ist Russe, sieht gut aus und ist offensichtlich mit allen Wassern gewaschen. Sämtliche Fragen der Richterin beantwortet er umständlich und ausschweifend. Auch die Dolmetscherin braucht viel Geduld. Jedenfalls leugnet der Mann, in das Feldkircher Firmengebäude eingestiegen zu sein. Genau neben dem Fenster, wo der Täter eingedrungen war, wurde jedoch eine Speichelprobe sichergestellt. Die DNA der Spur stimmt genau mit jener des Russen überein. Dennoch bleibt er dabei: „Ich kann mir nicht erklären, wie mein Speichel dort hingekommen ist“. Ein Laptop im Wert von 800 Euro wurde gestohlen.

Hasenstall-Gast

Der Verheiratete gesteht in jammerndem Ton, dass er an jenem Abend zuvor in der Erotikbar „Hasenstall“ Gast war. Am Tatort sei er höchstens zufällig vorbeigekommen, als er zum Bahnhof ging. Das klingt unglaubwürdig, denn dafür hätte er einen Umweg machen müssen. Die Firma liegt in entgegengesetzter Richtung, stadtauswärts. Der Ganove erzählt viel von gutem Ruf und ordentlichem Elternhaus, von Ehre und Gewissen. „Im nächsten Leben werde ich Ihnen beweisen, dass ich unschuldig bin. Ich schäme mich hier vor lauter Frauen vor Gericht zu stehen“, meint er abschließend.

„Sie haben eine gute Figur“

Als die Strafe mit 720 Euro ausfällt, versucht er zu handeln. Die schriftliche Ausfertigung des Urteils will der bislang Unbescholtene auf keinen Fall zugeschickt. „Keine Post vom Gericht“, bittet er. Er verlässt den Saal, kommt ein letztes Mal zurück. „Sie haben eine tolle Figur“, schmeichelt der Mann der Richterin zum Abschied auf Russisch. Die lacht und erwidert: „Trotzdem bleibt es bei dem Urteil.“ Die Entscheidung ist noch nicht rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Verurteilt: Speichelprobe überführte Einbrecher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen