Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchte Vergewaltigung

Nach einer versuchten Vergewaltigung am vergangenen Wochenende sucht die Gendarmerie Lustenau nun nach Zeugen.

Samstag Früh gegen 5.30 Uhr ging eine 46-jährige Frau auf der Rudolfstraße in Richtung Schillerstraße heimwärts. Dabei wurde sie von einem unbekannten Mann angesprochen und belästigt. Dieser folgte der Frau dann bis zu ihrem Haus, wo er wiederum zudringlich wurde. Sie konnte sich aber losreißen und der unbekannte Mann ergriff daraufhin die Flucht.

Zur Täterbeschreibung: Der Gesuchte ist 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1 Meter 70 groß und schlank. Er hat kurze schwarze Haare und war bekleidet mit einem weißen T-Shirt und einer dunklen Hose. Er sprach fließend Hochdeutsch, könnte aber südländischer Herkunft sein. Der Mann benutzte ein dunkles Fahrzeug, eventuell einen BMW. Hinweise nimmt der Gendarmerieposten Lustenau entgegen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Versuchte Vergewaltigung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.