AA

Versuchte Vergewaltigung

Zu brutalen Szenen kam es am Donnerstag in einem CARITAS- Flüchtlingsheim in Feldkirch. Ein Asylwerber attackierte eine schwangere Frau und versuchte sie zu vergewaltigen.

Der 28- jährige Mann türkischer Abstammung befand sich mit einer weitern Asylwerberin in einem Wartezimmer. Er verschloss zuerst die Tür und stieß die Frau dann gewaltsam zu Boden. Als diese sich heftig wehrte, schlug er ihr mehrmals mit der Hand ins Gesicht und gegen den Oberkörper. Mehrere Heimbewohner hörten ihre Schreie. Einem Sozialarbeiter gelang es, zusammen mit einem Asylanten die Zimmertüre einzutreten und den Angreifer von seinem Opfer wegzuzerren.

Der 28- jährige wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. Die Türen des Flüchtlingsheims werden für ihn geschlossen bleiben – die CARITAS hat ein Rückkehrverbot ausgesprochen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Versuchte Vergewaltigung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.