AA

Versuchte Raubüberfall in Bludenz

Ein 34-jähriger Mann hat am Dienstag einen Raubüberfall auf ein Sonnenstudio in Bludenz versucht. Mit einem Taschenmesser bewaffnet forderte der 34-Jährige das Geld aus der Kassa.

Als der Geschäftsinhaber der Aufforderung nicht nachkam, suchte der Mann das Weite. Nach seiner Verhaftung ergab ein Alkotest einen Blutalkoholgehalt von 1,3 Promille, teilte die Sicherheitsdirektion mit.

Im Zuge der sofort eingeleiteten Erhebungen rief der 34-Jährige bei der Polizei an und behauptete, den flüchtigen Täter gesehen zu haben. Bei einer Gegenüberstellung konnte der Geschäftsinhaber den Mann aber als Tatverdächtigen identifizieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Versuchte Raubüberfall in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen