AA

Versuchte Einschleichdiebstähle in Sozialzentrum - Polizei warnt Bevölkerung

©APA/Themenbild
Bregenz - Am vergangenen Samstag wurden drei Frauen aufgegriffen, die in einem Sozialzentrum in Bregenz mehrere Wohnräumlichkeiten durchsuchen wollten.

Die in Rumänien wohnhaften Frauen im Alter von 18 und 19 Jahren wollten sich während der Essenszeit gegen 13.45 Uhr in den Unterkünften der Bewohner umsehen. Aufmerksame Angestellte beobachteten die Frauen und hinderten sie daran, weitere Zimmer zu betreten.

An Polizei übergeben

Die drei Frauen gaben an, dass sie ihre Großmutter besuchen wollten. Die Frauen wurden an die Polizei übergeben und in Verwahrung genommen. Derzeit werden Ermittlungen bezüglich weiterer möglicher Straftaten geführt.

Die Polizei warnt die Bevölkerung und ersucht sie um besondere Wachsamkeit. Sollten ähnliche Vorfälle bemerkt werden, sollte unverzüglich die Polizei verständigt werden. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Versuchte Einschleichdiebstähle in Sozialzentrum - Polizei warnt Bevölkerung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen