Versuchte Einreise mit Diebesgut

In der Nacht auf Samstag versuchten zwei slowakische Staatsbürger mit Diebesgut über die Schweizer Grenze nach Österreich einzureisen. Sie wurden in die Schweiz zurückgewiesen.

In der Nacht auf Samstag, gegen ein Uhr, versuchten zwei slowakische Staatsbürger beim Grenzübergang Mäder von der Schweiz kommend nach Österreich einzureisen. Im Zuge der Grenzkontrolle wurde festgestellt, dass die beiden Männer zwei Motorräder, ein Rennrad sowie drei Mountainbikes in ihrem Transportfahrzeug mitführten. Eine Abklärung über die Schweizer Grenzwacht ergab, dass die angeführten Gegenstände am Vortag im Raume Aargau gestohlen wurden. Den beiden Männern wurde die Einreise verweigert und sie wurden in die Schweiz zurückgewiesen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Versuchte Einreise mit Diebesgut
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen