Verstärkung bei Marktkommunikation

Feldkirch - Seit Anfang Jänner 2007 leitet der 37-jährige Frank Spelter bei Bachmann electronic in Feldkirch die Abteilung Market Communication.

In seiner neuen Position übernimmt der erfahrende Diplomingenieur aus Köln künftig die Verantwortung für die gesamte Marktkommunikation des High-Tech Unternehmens für Steuerungs- und Automatisierungslösungen im In- und Ausland.

Zur Person

Nach Abschluss des Studiums für Elektrotechnik/Automatisierungstechnik an der Fachhochschule Aachen im Jahr 1996 beginnt Frank Spelter seine berufliche Laufbahn bei der Firma Moeller GmbH in Bonn im Bereich Produktmarketing. Danach folgen Stationen als Produktmanager Automatisierung) sowie die Leitung der Abteilung PR-Fachpresse.

2005 übernimmt Frank Spelter die Leitung des Produktmarketing Automatisierung, Zuletzt war er bei der Moeller GmbH als Leiter Marktkommunikation für die Division Industrieautomation zuständig. Zu seinen Aufgaben gehörten u. a. die Umsetzung nationaler und internationaler Marketing- und Kommunikationsprojekte, Produktwerbung, Internet/Intranet, Messen und verkaufsfördernde Maßnahmen für den Vertrieb sowie die Weiterentwicklung der vertrieblichen Informationsprozesse und Konzeption von Marktführungsmaßnahmen.

Factbox Bachmann electronic

Der international tätige Systemanbieter für Automatisierungslösungen Bachmann electronic mit Stammsitz in Feldkirch (Österreich) beschäftigt über 300 Mitarbeiter an Standorten in Österreich, Deutschland, Holland, Dänemark und der Tschechischen Republik. Im Geschäftsjahr 2006 hat das expandierende Unternehmen einen Umsatz über 40 Mio. Euro erwirtschaftet.

(Quelle: boehler-pr Kommunikationsberatung)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verstärkung bei Marktkommunikation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen