Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versteigerung von einem Dress von Welthandballer Filip Jicha

Bregenz. Filip Jicha stammt ursprünglich aus Plzenec, einem Stadtteil von Pilsen, und begann seine Karriere eigentlich auf einem Freiluftplatz 200 m neben seinem damaligen Zuhause. Heute ist der sympathische Tscheche Welthandballer 2010. Darüber hinaus gibt es beinahe keine Auszeichnung im Handballsport, die der 29-Jährige Kiel-Star noch nicht erhalten hat.

Am Samstag wird vor dem Anpfiff des zweiten Halbfinales eine signierte THW Kiel-Dress von Filip Jicha im amerikanischen Stil versteigert. Das Mindestgebot liegt bei 5€. Für einen definierten Zeitraum, den nur der Vorstand Günther Tarabochia weiß und kontrolliert, ist es möglich immer wieder 5€ in die Kassen der durchlaufenden A1 Bregenz Milch-Mädchen zu werfen. Wer nach Ablauf der Zeit den letzten 5€ Schein in eine der Kassen geworfen hat, gewinnt ein signiertes THW Kiel Dress von Filip Jicha.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Versteigerung von einem Dress von Welthandballer Filip Jicha
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen