Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versehentlich erschossen: Sänger Justin Carter stirbt bei Musikvideo-Dreh

Der Sänger wurde versehentlich während des Drehs eines Musikvideos erschossen.
Der Sänger wurde versehentlich während des Drehs eines Musikvideos erschossen. ©glomex
Der aufstrebende Country-Sänger Justin Carter ist mit 35 Jahren gestorben.

Wie Medien berichten, soll der Sänger versehentlich beim Drehen eines Musikvideos erschossen worden sein. Diese sollte als Requisite für das Video dienen. Wie die Mutter des Sängers berichtete, sei die Waffe in Carter’s Tasche losgegangen und habe den 35-Jährigen an der Ecke seines Auges getroffen.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Versehentlich erschossen: Sänger Justin Carter stirbt bei Musikvideo-Dreh
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen