AA

Verschmorrte Sicherung führt zu Feuerwehreinsatz

Die verschmorrte Sicherung sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr.
Die verschmorrte Sicherung sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr. ©VOL.AT/Rauch
Dornbirn - Unklare Rauchentwicklung im Keller eines Wohnblocks im Haselstauden rief am Freitagmittag die Feuerwehr in Dornbirn auf den Plan. Ursache war eine verschmorrte Sicherung.
Bilder vom Einsatz

Die Feuerwehr Dornbirn war aufgrund des Größe des Objekts mit vier Fahrzeugen und um die 30 Mann im Einsatz, inklusive Drehleiter. Ein Löscheinsatz war nicht erforderlich, die Sicherung war ein Fall für die Illwerke Vkw und den Elektriker.

Im Einsatz stand neben der Feuerwehr das Rote Kreuz mit einem Fahrzeug und zwei Streifen der Polizei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Verschmorrte Sicherung führt zu Feuerwehreinsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen