AA

„VERRÜCKT“ – 30-Jahr-Gedenkfeier

©Stadt Hohenems
Vor genau 30 Jahren, am 16. und 17. Dezember 1992, eröffneten Joachim und Michael Schwarz das „VERRÜCKT“ in Hohenems und führten dies bis 2001. Von 2001 bis 2012 wurde es von Berny Luger weitergeführt.

Danach endete die Ära „VERRÜCKT“ nach 20 Jahren. Darum soll nun anlässlich des 30-jährigen Jubiläums an die erlebnisreichen und schönen Jahre gedacht und gemeinsam gefeiert werden – mit Bildern, Bands und DJ-Sound aus dieser Zeit.

Das Ganze findet gegenüber des ehemaligen „VERRÜCKT“, im alten Kino, Jakob-Hannibal-Straße 14, statt.

Da es den Veranstaltern darum geht, miteinander eine schöne, unvergessliche Zeit zu haben, werden sie den kompletten Reinerlös an das Hilfswerk der Stadt Hohenems spenden.

Programm:

• Freitag, 16. Dezember 2022, 20 Uhr: „Tequila Sharks“ und „Monroes“ (Eintritt: 20 Euro / Abendkassa: 25 Euro)

• Samstag, 17. Dezember 2022, 20 Uhr: „Rauschfrei“ und der legendäre „Gunar Franzoi“ (Eintritt: 15 Euro / Abendkassa: 20 Euro)

• Danach Afterpartys mit Sound aus dieser Zeit.

• Einlass ist jeweils um 19 Uhr.

Tickets gibt es im Vorverkauf bei Schwarz Personal, Angelika-Kauffmann-Straße 8, bei Joachim (Tel. 0699/17075636) oder Mike (Tel. 0669/10485885), bei Mario’s Xi Burger in der Radetzkystraße 73a oder bei Prantl’s Imbiss beim Hornbach.

Weitere Infos auf der Facebook-Veranstaltungsseite unter „30 Jahre VERRÜCKT“.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • „VERRÜCKT“ – 30-Jahr-Gedenkfeier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen