AA

"verliebt verlobt verschwunden"

Gabi Fleisch spielt am 1. Juni in Lustenau im Reichshofsaal.
Gabi Fleisch spielt am 1. Juni in Lustenau im Reichshofsaal. ©VoVo

Sie hat drei Kinder geboren, 4.000 Jausenbrote geschmiert, 350 aufgeschürfte Knie verarztet, 180 m2 in Schuss gehalten und ihrem Mann Erich 7.000 “Ich wünsch dir einen schönen Tag”-Küsse mit auf den Weg zur Arbeit gegeben. Bis Erich eines Abends nicht mehr nach Hause kam. Sieben Jahre und eine Scheidung später wagt Dagmar den großen Schritt zum zweiten Mal. Aber ausgerechnet am Morgen ihrer Hochzeit ist der Bräutigam wie vom Boden verschluckt! Und nun nimmt auch Dagmar Reißaus: Sie klettert in das Baumhaus ihrer Kindheit, kappt die Strickleiter und lässt den Rest der Menschheit hinter sich – um endlich in aller Ruhe über Männer, Liebe und das Leben nachzudenken.
Während sich die Hochzeitsgesellschaft auf die Suche nach den Brautleuten macht …

Die Vorarlberger Kabarettistin Gabi Fleisch ist zum ersten Mal in einem Ein-Personen-Stück von Stefan Vögel zu sehen! Bei der Premiere des Kabaretts rund um Männer, die Liebe und das Leben, zeigte sich eine völlig neue Gabi Fleisch von ihrer besten Seite. Die VOVO-Premiere in Götzis löste beim Publikum Begeisterungsstürme aus.

Dienstag, 1. Juni, 20 Uhr, Reichshofsaal Lustenau 

Kartenvorverkauf: Vlbg Raiffeisenbanken und Musikladen Rankweil, Feldkirch und
Lustenau: Kirchplatzkiosk Felix Fessler, Telefon 0664 73808910. Eintritt: € 18,-.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • "verliebt verlobt verschwunden"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen