AA

Verliebt - verlobt - verheiratet

Neue Sonderausstellung im Stadtmuseum Dornbirn
Neue Sonderausstellung im Stadtmuseum Dornbirn ©Stadtmuseum
Neue Sonderausstellung im Stadtmuseum vom 25. Mai bis 9. September
Der schönste Tag im Leben

Dornbirn. Einen volkskundlichen Blick auf Geschichten rund ums Heiraten zeigt die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum. Eheschließung und Hochzeit sind wichtige Ereignisse im Leben der Menschen.Zahlreiche Bräuche und Traditionen sind damit verbunden und unterliegen einem steten Wandel. Nichts ist heute mehr so, wie es früher einmal war …

Die romantische Liebe und Gefühle spielen erst seit dem 19. Jahrhundert eine Rolle. Früher war „der schönste Tag“ oft nicht mehr als eine kurze Unterbrechung des bäuerlichen Alltagslebens.

Brautmoden

Ein kleiner Exkurs durch die Geschichte der Brautmoden darf im Dornbirner Stadtmuseum natürlich nicht fehlen.

Stubat und Verlobung
Die Zeit vor der Eheschließung, die Stubaten, auf denen sich die junge Leute in geschütztem Rahmen kennenlernen konnten, das Sparen für die Aussteuer und die Zeit der Verlobung runden die Themen der Sonderausstellung ab.

Eröffnung der Ausstellung: Donnerstag, 24. Mai um 19.30 Uhr

Stadtmuseum Dornbirn, Marktplatz 11

Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Telefon +43 5572 33077

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Verliebt - verlobt - verheiratet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen