AA

Verletzung bei Igloeinsturz in Fontanella

Ein 59jähriger Mann schnitt mit einer Motorsäge die Decke eines Schneeiglos ein, wobei eine Stück des Schneedaches noch stehenblieb. Ein 22 Jahre alter Mann aus Ludesch sprang darauf.

Am 26.12.03 gegen 10.5 Uhr schnitt ein 59 Jahre alter Mann in Fontanella, Faschina, mit einer Motorsäge die Decke eines Schneeiglos (ca. 6 Meter Durchmesser und 4 Meter hoch) ein, wobei eine Stück des Schneedaches noch stehenblieb. Ein 22 Jahre alter Mann aus Ludesch sprang daraufhin auf den noch nicht eingebrochenen Teil der Decke, worauf dieser abbrach und mit dem Mann etwa zwei Meter zu Boden stürzte. Er wurde mit Rückenverletzungen mit dem Hubschrauber Christopherus 8 ins LUKH Feldkirch transportiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verletzung bei Igloeinsturz in Fontanella
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.