Verletzter Fahrradfahrer gibt Polizei Rätsel auf

Rätsel um verletzten Fahrradfahrer.
Rätsel um verletzten Fahrradfahrer. ©Symbolbild/Bilderbox
Bregenz - Bereits am Mittwoch wurde die Rettung zu einem gestürzten Fahrradfahrer in die Bregenzer Schoellergasse gerufen. Der Mann wurde blutend von einem Passanten aufgefunden - und stellt die Ermittler vor Fragen.

Bereits am Mittwoch wurde die Rettung zu einem gestürzten Fahrradfahrer in die Schoellergasse gerufen. Ein Passant hatte den 51-jährigen Mann dort blutend am Boden vorgefunden. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Mann selbstverschuldet gestürzt ist, konnte allerdings bislang keine Zeugen für den Unfall ausfindig machen.

Der Mann selbst konnte zum Unfallhergang noch nicht befragt werden – er hat schwere Gesichtsverletzungen erlitten und befindet sich noch im Landeskrankenhaus Bregenz.

Polizeiinspektion Bregenz, Tel. +43 (0) 59 133 8120

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Verletzter Fahrradfahrer gibt Polizei Rätsel auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen