AA

Verleihung Kinderrechtspreis 2010

Bgm. Ing. Martin Summer erhält den Preis für Rankweil
Bgm. Ing. Martin Summer erhält den Preis für Rankweil ©Land Vorarlberg / Fotografin Alexandra Serra
Aktion: Kind sein in Rankweil – mit Vätern unterwegs / Mosten

Seit einigen Jahren wird in der Marktgemeinde Rankweil unter dem Titel “Kind sein in Rankweil” eine Projektreihe angeboten, die sich umfassend den Lebensbedingungen unserer Kinder widmet. Unsere moderne Gesellschaft und vor allem das Leben in dieser, sind anspruchsvoll geworden. Die Veränderungen in den letzten Jahren sind groß und vielschichtig – es ist nicht die Aufgabe der Kommunen, Kinder groß zu ziehen. Es ist aber deren Aufgabe, für die sich verändernde Gesellschaft gute Rahmenbedingungen zu schaffen. All dies wurde und wird in der Projektreihe “Kind sein in Rankweil” umgesetzt. Seit Herbst 2008 wird die Veranstaltungsreihe “Mit Vätern unterwegs” angeboten.

Gemeinsame Zeit
Ziel der Initiative ist, Anstöße dafür zu geben, das Vatersein aktiver zu leben. Mit individuellen Angeboten soll frühzeitig, bedarfsorientiert und schichtenübergreifend die Rolle und Erziehungskompetenz von Vätern in der Gemeinde gefördert und gestärkt werden. In regelmäßig stattfindenden “Vater-Kind-Aktionen” wie Klettern, Zelten mit Lagerfeuer, Basteln oder Kochen verbringen Kinder im Alter von drei bis 15 Jahren und ihre Väter bewusst Zeit miteinander. Die Gemeinde hilft, dieses kostbare Geschenk richtig zu “verpacken”. Dabei werden wichtige soziale Netzwerke im Umfeld der Familie geknüpft und Väter können sich gegenseitig austauschen.

Auszeichnung
Am Dienstag, den 16. November 2010 hat die Marktgemeinde Rankweil im Rahmen des “Kinderrechtspreises Vorarlberg” eine hohe Auszeichnung erhalten. Von einer Jury, bestehend aus Jugendlichen und Erwachsenen, wurden besonders die Möglichkeit der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen und der Nachahmungswert des Projektes gewürdigt. Nicht nur die Auszeichnung durch den Preis, sondern die vielen positiven Rückmeldungen aus anderen Gemeinden zeigen, dass die Gemeinde auf dem richtigen Weg ist. Die Verleihung des Kinderrechtspreises ist zugleich eine Auszeichnung all jener, die aktiv dabei waren und immer noch sind. Sie ist eine Verpflichtung diesen Prozess weiterhin zu moderieren und zu begleiten, damit Rankweil für Familien lebenswert ist.

Am Marktplatz 1,6830 Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Verleihung Kinderrechtspreis 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen