Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall mit Sachschaden in Dornbirn

Dornbirn – In Dornbirn Schwefel ereignete sich Freitagvormittag bei der Kreuzung L 190/L 200 ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. In der Mitte der Kreuzung kam es zu einem Frontalcrash eines Minivans mit einem Pkw.
Bilder der Unfallstelle

Ein 33-jähriger Hohenemser war mit seinem Minivan auf der L 190 in Fahrtrichtung Lauterach unterwegs und stieß beim Linksabbiegen mit der in Richtung Dornbirn-Zentrum fahrenden 29-jährigen Pkw-Lenkerin aus Lauterach zusammen.

Es entstand ein Sachschaden. Die Personen blieben unverletzt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Verkehrsunfall mit Sachschaden in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen