Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall mit Hund in Rankweil

©Bilderbox
Rankweil - Am 08.11.2007 gegen 20.30 Uhr fuhr ein 16-jähriger Rankweiler mit seinem Moped-Roller auf der Sigmund-Nachbaurstraße in Richtung Ortszentrum. Auf Höhe des "Handyhauses" rannte ein Hund unvermittelt auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Mofa.

Der Mofalenker kam zu Sturz und verletzte sich (Abschürfungen an den Knien), der Roller wurde beschädigt. Der Hund lief anschließend in Richtung Vinomnakreuzung davon.
Der Besitzer des Hundes konnte bis dato nicht ausgemittelt werden.

Diesbezügliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Rankweil erbeten.
Polizeiinspektion Rankweil: +43(0)59133-8158-100 (Quelle: SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsunfall mit Hund in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen