Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Bregenz - In der Nacht auf Freitag prallte ein unbekannter Fahrzeuglenker mit seinem Pkw in die Schaufensterscheibe eines Kleidergeschäftes in Bregenz und fuhr davon. Die Polizei bittet um Zeugen-Hinweise.

Der Verkehrsunfall dürfte sich in der Nacht auf Freitag bis 1.15 Uhr zugetragen haben. Ein unbekannter Pkw-Lenker war auf der Römerstraße (L190) in Bregenz in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Nachdem er von der Römerstraße nach links in die Montfortstraße (L190) eingebogen war, dürfte er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben, kam nach rechts ab und prallte gegen die Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäftes. Die Scheibe ging dadurch zu Bruch.

Der unbekannte Lenker setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne den Geschädigten oder die nächste Polizeidienststelle zu verständigen. Der Pkw dürfte im vorderen Bereich beschädigt sein. Es konnten blaue Lacksplitter von der Polizei gesichert werden.

Zeugen des Vorfalles werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Bregenz unter der Telefonnummer 0-59133-8120-100 in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Verkehrsunfall mit Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen