AA

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Landeck

Am Samstag, den 15. Jänner, ereignete sich gegen 18.40 Uhr im westlichen Stadtbereich von Landeck ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin auf dem Schutzweg angefahren und schwer verletzt wurde.

Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Aufgrund der Spurenlage und bisherigen Erhebungen kann davon ausgegangen werden, dass der Unfalllenker mit einem „laserroten“ (helles Rot – kein metallice!) PKW der Marke Audi, ab Baujahr 1992 unterwegs war und den Unfall verursacht hat.

Laut Spurensicherung dürfte das Fahrzeug im Bereich des vorderen rechten Scheinwerfers beschädigte sein. Da nicht auszuschließen ist, dass der Unfalllenker aus dem Raum Vorarlberg stammt, werden Hinweise an den Gendarmerieposten Landeck (Telefon 05913/37140100 oder Email GP-T-Landeck@t.gendarmerie.gv.at) erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Landeck
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.