Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Feldkirch

©BilderBox
Eine 40-Jährige wurde in Feldkirch am Schutzweg von einem PKW angefahren. Der Fahrer begann Fahrerflucht. Der Unfall ereignete sich in der Reichsstraße.

Am 04.07.2008 gegen 11.20 Uhr ging eine 40 Jahre alte Frau aus Feldkirch bei
Grünlicht auf dem Schutzweg der Reichsstraße in Feldkirch von der
Amberggasse kommend in Richtung Bushaltestelle. Dabei wurde sie von einem
unbekannten PKW angefahren, der ebenfalls bei Grünlicht vom Amberpark
kommend, nach links in Richtung Altenstadt abbiegen wollte. Die Fußgängerin
konnte sich noch auf der Motorhaubedes PKWs abstützen, wobei sie sich am
linken Knöchel und am linken Knie verletzte. Der unbekannte Lenker des PKWs
blieb zwar kurz stehen und erkundigte sich nach dem Befinden der
Fußgängerin, fuhr dann aber ohne sich weiter um die Verletzte zu kümmern in
Richtung Altenstadt weiter.
Beim PKW handelte es sich um eine Limousine älteren Baujahres, dunkle
Lackierung (näheres ubkt.).
Hinweise sind an die Polizeiinspektion Feldkirch, Tel. 059133-8150-100
erbeten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen