Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall in Rankweil

©BilderBox
Beim Zusammenstoß mit einem Kleinlaster verletzte sich ein Radfahrer in Rankweil unbestimmten Grades.

Am 04.07.2008 gegen 09.10 Uhr fuhr eine 47 Jahre alte Frau aus Feldkirch mit
einem Klein-LKW auf der Runastraße in Richtung Kreuzung mit der
Meiningerstraße L52. Bei der betreffenden Kreuzung bog sie langsam in die
Kreuzung nach rechts ein. Dabei übersah sie offenbar einen 60 Jahre alten
Radfahrer aus Bad Ragaz, der mit seinem Rennrad auf der L52 aus Richtung
Meiningen kommend in Fahrtrichtung Kreisverkehr fuhr. Der Radfahrer
versuchte eigenen Angaben zufolge noch nach links auszuweichen, konnte aber
einen seitlichen Zusammenstoß mit dem Klein-LKW nicht verhindern. Der
Radfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich dabei unbestimmten Grades.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Verkehrsunfall in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen