AA

Verkehrsunfall in Nenzing

Am Freitag, gegen 05.30 Uhr fuhr ein 19 Jahre alter Mann aus Bludenz mit einem 21 Jahre alten Beifahrer aus Bludenz mit seinem PKW auf der L 190 in Nenzing in Fahrtrichtung Bludenz.

Nach der sogenannten “Bösch-Kurve” kam er mit seinem PKW aus bisher unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahn und prallte frontal und ungebremst in einen entgegenkommenden LKW. Durch den Zusammenstoß hob der PKW ab und prallte in die Windschutzscheibe des LKW. Der PKW dreht sich um 180 Grad und kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Die beiden PKW-Insassen erlitten schwere Verletzungen. Der 37 Jahre alte LKW-Fahrer aus Dornbirn erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsunfall in Nenzing
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.