AA

Verkehrsunfall in Lustenau

Lustenau - Am Dienstag Abend fuhren zwei Männer aus St. Margrethen (CH) mit ihren Fahrrädern hintereinander auf der Philipp-Krapf-Straße in Lustenau. Angeblich näherte sich ihnen von hinten ein PKW, worauf der 51-jährige Mann sein Rad zur Seite lenken wollte.

Dabei geriet er mit dem Vorderrad seines Fahrrades in die Geleise und kam zu Sturz.

Er zog sich dadurch mehrere Schürfwunden im Bereich des Gesiches und des linken Armes zu. Der nachfolgende 62-jährige Radfahrer
konnte nicht rechtzeitig anhalten und fuhr in das Fahrrad des vor ihm gestürzten Mannes. Dabei habe er sich seinen Angaben zufolge nicht verletzt.
Der 51-jährige Mann wurde nach der Erstversorgung zur weiteren Untersuchung
ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Verkehrsunfall in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen