AA

Verkehrsunfall in Lustenau

Lustenau - Am Samstagvormittag prallte eine Radfahrerin gegen eine "einen Spalt weit geöffnete" Autotüre.

Gegen 10.30 Uhr parkte ein 38-jähriger Hohenemser seinen PKW auf der Maria-Theresien-Straße. Obwohl er im Rückspiegel eine Radfahrerin gesehen habe, habe er die Tür wenige Zentimeter geöffnet, um das Passieren der 60-jährigen Lustenauerin abzuwarten.

Die Frau prallte aber doch mit der Lenkstange gegen die einen Spalt breit offen stehende Fahrertüre. Sie stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer.

Sie erlitt einen Armbruch, eine Gehirnerschütterung, sowie mehrere Platzwunden. Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige erstattet werden.

Quelle. Sicherheitsdirektion

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Verkehrsunfall in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen