Verkehrsunfall in Lustenau

©BilderBox
Lustenau - Am Dienstag hat ein Lkw beim Grenzübergang Lustenau-Rheindorf einen Auffahrunfall mit mehreren Pkw verursacht.

Am Dienstag, gegen 07.40 Uhr fuhr ein LKW-Lenker aus Mozzanica/Italien mit seinem Sattelzug auf der Rheinbrücke von der Schweiz kommend in Richtung Grenzübergang Lustenau-Rheindorf. Zu diesem Zeitpunkt herrschte ein starkes Verkehrsaufkommen und Kolonnenverkehr vor dem Grenzübergang. Vermutlich aufgrund eine Schwächeanfalles verlor der Lenker das Bewusstsein und der LKW fuhr gegen den vor ihm stehenden PKW. In weiterer Folge schob der LKW diesen PKW gegen den davorstehenden PKW. Dieser PKW wurde wiederum in den davorstehenden PKW geschoben. Dadurch erlitt ein PKW-Lenker des letztgenannten PKW  und einer der Mitfahrer im erstgenannten PKW Verletzungen im Nacken- und Schulterbereich. An allen Fahrzeugen entstand teils erheblicher Sachschaden.

(SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Verkehrsunfall in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen