AA

Verkehrsunfall in Lustenau - Zeugenaufruf

Am Donnerstag, gegen 07.10 Uhr, fuhr eine 11-jährige Schülerin aus Lustenau mit ihrem Fahrrad auf der Kaiser-Franz-Josef-Strasse in Richtung Ortsmitte.

Auf Höhe des Bräunungsstudios “Golden Sun” wurde sie
von einem vorbeifahrenden unbekannten Fahrzeug am rechten Ellenbogen erfaßt, wodurch das Mädchen zu Sturz kam und sich leichte Verletzungen zuzog. Der unbekannte Lenker des Fahrzeuges, weißer “Mini-Bus” mit Warntafel ähnlich einer Langgutfuhrtafel in der Heckscheibe, Kennzeichen DO-8???L fuhr ohne anzuhalten weiter.
Zeugen des Unfalles sowie der Lenker des ubkt. Fahrzeuges werden gebeten, sich mit dem Gendarmerieposten Lustenau in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsunfall in Lustenau - Zeugenaufruf
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.