AA

Verkehrsunfall in Lochau

Lochau - Am Sonntag gegen 5.30 Uhr verlor ein 28-jähriger Lochauer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte etwa 100 Meter nach der Kurve. Dabei wurde der Mann schwer verletzt.

Der Lochauer wurde von der Rettung in das Krankenhaus Bregenz eingeliefert. Für die Unfallaufnahme wurde die Eichenbergerstraße für etwa eine Stunde gesperrt. Die Feuerwehr Lochau rückte mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann zur Unfallstelle aus und veranlasste die Bergungs- und Absicherungsmaßnahmen.

(Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verkehrsunfall in Lochau
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.