Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall in Hohenems

Hohenems - Beim Versuch einem Postbus nachzulaufen kam eine 64-jährige Hohenemserin zu Sturz und verletzte sich an Arm und Schulter.

Am Freitag gegen 16.50 Uhr lief eine 64 Jahre alte Frau aus Hohenems bei der Bushaltestelle “Kästle Areal” in Hohenems dem bereits wegfahrenden Postbus hinterher und versuchte durch Drücken des Halteknopfes den Bus zum Stillstand zu bringen, um in diesen noch einzusteigen. Dabei kam die Frau zu Sturz und verletzte sich im Bereich ihres rechten Armes und ihrer rechten Schulter unbestimmten Grades, berichtet die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Verkehrsunfall in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen